Montag, 11. Mai 2015

Random-Erinnerung an die Studienzeit

Zu meiner Zeit an der Uni habe ich mal in einem Seminar zum Thema "Geschichte der Prostitution" einen Vortrag über Prostitution im alten Orient gehalten. Alle Götter, die durch "Tempelprostitution" im assyrischen Reich und in Babylonien angebetet wurden, waren frei erfunden, inklusive der bildlichen Darstellung von irgendwelchen Tonfiguren, die angeblich die Gottheiten darstellten. Alle zitierte Literatur war reine Phantasie, auch die Namen der Autoren. Der Prof hat nichts bemerkt, ich habe sogar noch eine gute Note bekommen. Die Powerpoint-Präsentation müsste auf CD irgendwo noch in meinem Archiv liegen.